6-jährige wählt Notruf und rettet ihrer Mutter das Leben

6-jährige wählt Notruf und rettet ihrer Mutter das Leben

9. März 2017 Aus Von Alexander Keutz

Bensheim (ots) – Vorbildlich verhalten hat sich am Donnerstag (09.03.) gegen 12.15 Uhr ein erst 6 Jahre altes Mädchen. Die 42-jährige Mutter der Kleinen parkte zuvor ihr Fahrzeug in der heimischen Garage in der Grafenstraße in Auerbach und wurde anschließend von dem wegrollenden Auto zwischen dem Pkw und der Garagenwand eingeklemmt. Durch die Hilferufe wurde die 6-Jährige auf den Vorfall aufmerksam und verständigte sofort über den Notruf 110 die Polizei. Die 42-Jährige wurde schwer verletzt. Sie wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Lebensgefahr besteht nicht. Die 6-Jährige wurde in die Obhut ihrer Großmutter übergeben. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unglückshergang aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Bilder: H.Matern