Gartenlaube gerät in Brand Polizei ermittelt und sucht Zeugen

Gartenlaube gerät in Brand Polizei ermittelt und sucht Zeugen

18. September 2018 Aus Von Herbert Matern

Lorsch (ots) – Am Dienstagnachmittag (18.9) geriet aus noch nicht bekannten Gründen eine Gartenlaube in der Hüttenfelder Straße in Brand. Zeugen hatten gegen 14 Uhr eine starke Rauchentwicklung in diesem Bereich wahrgenommen und die Einsatzzentrale verständigt. Zeitgleich mit der Polizei trafen Einsatzkräfte der Feuerwehr ein, die umgehend mit den Löschungsarbeiten begannen. Es konnte jedoch nicht verhindert werden, dass durch die Flammen ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro verursacht wurde. Warum es zu dem Brand auf dem Grundstück und der Hütte kam, ist derzeit Gegenstand der weiteren Untersuchungen. Zeugen hatten in diesem Zusammenhang ein gelbes Fahrzeug beobachten können, dass sich zum Zeitpunkt der Rauchentwicklung zügig von der Örtlichkeit entfernt haben soll. Ob dieses Fahrzeug mit dem Vorfall in Verbindung steht wird derzeit ebenfalls geprüft. Vor diesem Hintergrund werden Zeugen, die ergänzende Angaben zu dem Auto machen können, oder andere verdächtige Beobachtungen gemacht haben gebeten, sich mit den Beamten der Polizeistation in Heppenheim in Verbindung zu setzen (Telefonnummer 06252/7060)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Kathy Rosenberger
Telefon: 06151/969-2416
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de