Größerer Flächenbrand zwischen Egelsbach und Langen

Größerer Flächenbrand zwischen Egelsbach und Langen

9. Juli 2018 Aus Von Alexander Keutz

In den späten Nachmittagsstunden des 9. Juli 2018 wurde die Feuerwehr Egelsbach mit dem Stichwort “F Wald 1” zu einem gemeldeten Flächenbrand alarmiert. Da das Feuer auf Gebiet der Stadt Langen war und sich sehr schnell und stark ausbreitete, wurden die Feuerwehren Langen und Dreieich-Götzenhain hinzugezogen.

Eine Person wurde durch eine Rauchgasvergiftung verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Ca. 10 000 Quadratmeter Ackerfläche wurde zerstört. Mit über 60 Einsatzkräften und einer Vielzahl von Einsatzfahrzeugen konnten die Feuerwehren eine weitere Ausbreitung verhindern.