Großeinsatz im Dieburger Logistikzentrum

Großeinsatz im Dieburger Logistikzentrum

1. August 2018 Aus Von Redaktion

In einem Logistikunternehmen im Dieburger Osten kam es am Mittwoch (1. August) zu einem Brand im Bereich einer Pumpenanlage. Aufgrund vielfacher Anrufe in der Leitstelle wurde gem. dem zugrundeliegenden Sonderalarmplan die Stufe erhöht und eine umfassende Alarmierung von Einsatzkräften durchgeführt. Aus diesem Grunde wurde auch für die Feuerwehr Dieburg Vollalarm mit Sirene ausgelöst. Vor Ort bestätigte sich die Lage; glücklicherweise war der Brand in einem separaten Gebäude entstanden und konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Mit Unterstützung der Haustechnik des Betreibers wurden die Pumpen abgeschaltet und der Brand zügig gelöscht. Die Einsatzstelle wurde an den Betreiber und die Haustechnik übergeben, wo im Laufe des Tages die Funktionsfähigkeit der verbleibenden Anlage geprüft und sichergestellt wird. Die Feuerwehr Dieburg bedankt sich bei allen unterstützenden Einsatzkräften des Landkreises für die schnelle und zahlenmäßig starke Einsatzbereitschaft vor Ort.

Text: Feuerwehr Dieburg