Kind bricht im Eis ein

Kind bricht im Eis ein

5. Dezember 2016 Aus Von Alexander Keutz

In Seeheim-Jugenheim ist ein 13 Jahre alter Junge in der Eisschicht eines Entenweihers eingebrochen – in der Nähe des Schuldorfs Bergstraße. Er sei durch die Feuerwehr geborgen worden.

Nach Angaben des Einsatzleiters sei der Junge etwa bis zur Hüfte eingebrochen. Bei Ankunft der Rettungskräfte habe keine Lebensgefahr bestanden. Er sei aber unterkühlt gewesen.