Kollision beim Überholen – Fahrradfahrer schwer verletzt

Kollision beim Überholen – Fahrradfahrer schwer verletzt

2. August 2017 Aus Von Alexander Keutz

Biebesheim (ots) – Ein 20 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Biebesheim kollidierte am Mittwochabend (02.08.) gegen 22.00 Uhr auf der “alten Bundesstraße 44”, in Verlängerung der Stockstädter Straße, zwischen Biebesheim und Stockstadt, beim Überholen mit dem Fahrzeug einer 18-jährigen Frau aus Riedstadt. Beide verloren anschließend die Kontrolle über ihre Fahrzeuge und landeten in einem angrenzenden Feld. Ein 21 Jahre alter Mann aus Riedstadt, der zum Unfallzeitpunkt mit seinem Fahrrad auf der Strecke unterwegs war, wurde hierbei von dem Pkw der 18-Jährigen erfasst und stürzte. Der Radfahrer wurde schwerverletzt in eine Klinik eingeliefert. Die beiden Autofahrer und ihre 19 sowie 22 Jahre alten Beifahrerinnen zogen sich leichte Verletzungen zu. Den insgesamt entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf rund 9000 Euro. Zur Klärung der genauen Unfallursache wurde durch die Polizei ein Sachverständiger hinzugezogen. Für die Unfallaufnahme musste die Fahrbahn kurzzeitig gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de