Odenwaldort nach Unwetter überflutet

Die kleine Ortschaft Etzen-Gesäß im Odenwaldkreis ist am Donnerstagabend nach einem schweren Unwetter überflutet worden. Die Wassermassen liefen die Hänge hinunter ins Tal, und Etzen-Gesäß lief wie eine Badewanne voll. Ein Erdrutsch blockierte zudem kurzzeitig eine Straße.

Total
0
Shares
Auch interessant