Schwerer Verkehrsunfall bei Groß-Umstadt

Schwerer Verkehrsunfall bei Groß-Umstadt

10. Dezember 2016 Aus Von Alexander Keutz

Otzberg; Groß-Umstadt (ots) – Ein 46-Jähriger BMW-Fahrer aus Brensbach befuhr mit seinen beiden 14-Jährigen Begleitern, am Samstag (10.12.16) gegen 17:25 Uhr, die Kreisstraße K 123 von Groß-Umstadt-Semd kommend in Richtung Otzberg-Habitzheim. Ein 87-Jähriger VW-Fahrer aus Dieburg befuhr die K 123 in entgegengesetzter Richtung. Aus bisher unbekannten Gründen kam der 87-Jährige auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem BMW. Hierdurch wurden die Insassen des BMW leicht und der VW-Fahrer schwer verletzt. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 Euro. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

POK Buchta, Polizeistation Dieburg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
 
Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: FuL.PPSH@polizei.hessen.de