Tödlicher Verkehrsunfall auf der B426

Tödlicher Verkehrsunfall auf der B426

8. Mai 2018 Aus Von Alexander Keutz

Auf der Bundesstraße 426 im Odenwald ist ein 66 Jahre alter Motorradfahrer aus Mossautal gestorben. Die Straße wurde für mehrere Stunden voll gesperrt.

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 426 zwischen Rosenbach und Hainstadt ist am Montag ein Motorradfahrer aus Mossautal gestorben. Wie die Polizei mitteilte, kollidierte der 66-Jährige in Höhe der Burg Breuberg mit einem Auto und verstarb noch an der Unfallstelle.

Polizei sucht Zeugen
Nach ersten Erkenntnissen soll der Motorradfahrer einen Kastenwagen überholt und dabei einen davor abbiegenden Kleinwagen übersehen haben. Bei der Kollision erlitt der Mann so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Die Bundesstraße wurde mehrere Stunden voll gesperrt.
Um den genauen Unfallhergang ermitteln zu können, sucht die Polizei nach Zeugen. Vor allem vom Fahrer des Kastenwagens erhoffen sich die Beamten wichtige Informationen.