Unfall mit Kleintransporter – 5 Verletzte

Am heutigen Montag gegen 05:30 Uhr verlor der Fahrer eines Kleintransporters mit polnischem Kennzeichen die Kontrolle über seinen mit fünf Insassen besetzen Kleintransporter. Der Wagen schleuderte aus der Kurve, fuhr ca. 75 Meter über die Grünfläche und kam erst in der Leitplanke zum stehen. Alle Insassen wurden verletzt, einer davon schwer. Es wurden alle in ein Krankenhaus transportiert. Die B486 in Höhe Langen musste in Fahrtrichtung Rödermark voll gesperrt werden. Zur Unfallursache ist noch nichts bekannt.

 

Total
0
Shares
Auch interessant