Vermeintlicher Dachstuhlbrand in Kirche löst Einsatz der Feuerwehr aus

Heute am 10.01.2019, gegen 21:00 Uhr, gingen mehrere Meldungen über Feuer- und Rauchentwicklung im Dachbereich der Herz-Jesu-Kirche in der Bahnhofstraße in Obertshausen bei der Leitstelle ein. Schnell war ein Großaufgebot von ca. 40 Einsatzkräften vor Ort. Nach der umfassenden Erkundung der Lage konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Es konnte vor Ort kein Feuer festgestellt werden. Vermutlich handelte es sich um Rauch- bzw. Wasserdampfbildung aus dem Schornstein. Der Einsatz der Feuerwehr dauerte ca. eine Stunde an.

Total
0
Shares
Auch interessant