Zündelei als Brandursache? – Kind setzt offenbar Sofa in Brand – Fünf Verletzte, darunter zwei Kinder

Zündelei als Brandursache? – Kind setzt offenbar Sofa in Brand – Fünf Verletzte, darunter zwei Kinder

2. Mai 2018 Aus Von Herbert Matern

Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Gernsheim sind am Mittwoch fünf Personen, darunter zwei Kinder im Alter von zehn Monaten und drei Jahren, leicht verletzt worden. Ersten Angaben zufolge war das Feuer im Wohnzimmer ausgebrochen und hatte in der Folge auf weite Teile der Dachgeschosswohnung übergegriffen. Die Feuerwehr konnte Bewohner der Nachbarwohnung ins Freie retten und das Feuer rasch löschen: die Wohnung wurde jedoch weitgehend zerstört und ist zunächst unbewohnbar.

Die genaue Brandursache ist noch unklar; ersten Angaben zufolge kann nicht ausgeschlossen werden, dass ein Kind beim Zündeln ein Sofa in Brand setzte. Weitere Ermittlungen laufen.