Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß zwischen Krad und E-Bike

Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß zwischen Krad und E-Bike

4. September 2018 Aus Von Redaktion

Groß- Zimmern (ots) – Am Dienstagabend (04.09.), 19.20 Uhr, kam es auf der L 3114 zwischen Groß- Zimmern und Dieburg zu einem schweren Verkehrsunfall, in dessen Folge beide beteiligten Zweiradfahrer mit Rettungshubschraubern in Kliniken geflogen werden mussten. Zu dem Unfallhergang kann bisher nur ausgesagt werden, dass es in Höhe der Schnellstraßenüberführung der B 26 zu einem Zusammenstoß zwischen einem 52-jährigen Fahrradfahrer aus Roßdorf und einem 64-jährigen Kradfahrer aus Groß- Zimmern auf der Landesstraße gekommen war. Aus diesem Grund wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Darmstadt ein Gutachter mit der Verkehrsunfallrekonstruktion beauftragt. Aktuell ist die Landesstraße zwischen Groß- Zimmern und Dieburg noch voll gesperrt.

Alexander Lorenz, PHK (Polizeiführer vom Dienst)

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Südhessen
Führungs- und Lagedienst
Tel.: 06151- 9693030
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 – 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de